Keep on rockin’ Paul! McCartney in Krakau

Am 3. Dezember trat im Rahmen seiner „Freshen Up”-Tour, der legendäre Paul McCartney in der Krakauer TAURON Arena auf. Für den ersten Krakau-Besuch des Ex-Beatles hat Stadtpräsident Jacek Majchrowski ein besonderes Gastgeschenk vorbereitet.       

Keep on rockin’ Paul! McCartney in Krakau
Foto KRAKAU DIE WELTOFFENE STADT

Bei der Geschenkauswahl hat der Stadtpräsident an die Vorliebe der Briten angeknüpft – des Teetrinkens. Paul McCartney erhielt eine originelle, vergoldete Teetasse mit Wawel-Motiven, welche aus der Porzellanmanufaktur Ćmielów stammt. „Ein guter Tee benötigt eine gute Teetasse, und dies ist die beste in Krakau“ – lautet die eingravierte Inschrift auf einem speziell angefertigten Schild.   

Filiżanka 2

Es ist mit eine Ehre, dass Sie ab heute auch zu den Krakauer Legenden zählen werden! Ihr erstes Konzert in unserer Stadt ist wohl das mit größter Spannung erwartete kulturelle Ereignis des Jahres“ – schrieb Jacek Majchrowski in seinem Brief an McCartney. „Ich hoffe sehr, dass Sie Zeit finden werden die schönsten Ecken unserer Stadt zu entdecken, sich in den Rhythmus der Stadt einzuhören, lokale Spezialitäten zu verkosten und Krakauer kennenzulernen, die Ihre Musik lieben!” – fügt Jacek Majchrowski hinzu.    

Filiżanka 1    

Der Künstler hat seinen Aufritt mit dem enthusiastischen „Get ready to rock Poland“ angekündigt – so beendete auch der Stadtpräsident seinen Brief mit der handschriftlich verfassten Bemerkung „Keep on rockin’!“.

Die „Freshen up“-Tour ist die erste, die das neue Album “Egypt Station” promotet. Paul McCartney beweist mit „Egypt Station": Er ist noch immer einer der besten Songschreiber der Welt! Seine Show bietet all das, was man von einem Rock-Konzert erwarten kann: fast 3 Stunden gefüllt mit besten Songs der letzten 50 Jahre – dutzende Songs mit Paul¹s Solo-Einlagen; unvergessliche Songs wie „Wings” und „The Beatles”, die unser Leben musikalisch geprägt haben.     

Impressum verstecken
Autor: JULIA ŻYLINA-CHUDZIK
Herausgeber: Otwarty na świat DE
ausländische Vertretungen in Krakau